AD(H)S, Asperger & Co.

Die 3 wichtigsten Entwicklungsimpulse für dein Kind.

Klicke hier zum

Big little Steps entlastet Dich…

… in schwierigen, anstrengenden Erziehungsaufgaben
…und bei Entwicklungsthemen wie AD(H)S, Asperger, Mutismus usw.

Sichere Dir jetzt das PDF
„AD(H)S, Asperger & Co
Die 3 wichtigsten Entwicklungsimpulse für dein Kind“

Ich zeige dir, wie du im ganz gewöhnlichen Alltag dein Kind nachhaltig in seiner Entwicklung unterstützen kannst und so wieder mehr Freude und Gelassenheit in deine Familie bringst. Trage einfach Deine E-Mail ein und klicke auf „Jetzt anfordern“!

Deine persönliche Erziehungsberatung mit Videounterstützung

3 Gründe für Big little Steps

Sicherheit und Selbstvertrauen gewinnen mit dem ersten Kind

Elternkompetenz stärken - mehr über mich, mein Kind und die Beziehung erfahren

Begleitung bei besonderen Herausforderungen

Für Eltern

Hier bist Du richtig...

wenn Du als Mama oder Papa grosse Herausforderungen im Elternsein zu meistern hast. Immer wieder hörst du über Dein Kind, dass es schwierig, unaufmerksam, auffällig, zu sensibel, zu unruhig, zu schüchtern, aggressiv, verhaltensoriginell oder einfach schlecht erzogen ist. Vielleicht hast Du auch schon eine Diagnose wie zum Beispiel AD(H)S, Asperger, Mutismus, Teilleistungsschwäche, Entwicklungsdefizite usw.
Du hast schon viele Tipps und Hinweise ausprobiert, doch jetzt stehst Du an. Du zweifelst an Deinen elterlichen Fähigkeiten und sorgst Dich um die Zukunft Deines Kindes.

Du willst

  • Die Entwicklungsbotschaft Deines Kindes verstehen
  • Deine Beziehungs- und Verhaltensmuster erkennen und an die Bedürfnisse Deines Kindes anpassen
  • Deine Selbstzweifel ablegen und zu Deinen Stärken finden
  • In Deinem Familienalltag mehr Freude und Gelassenheit erleben
  • In Konflikten einen kühlen Kopf und ein warmes Herz behalten.

Mehr erfahren…

Für Fachleute

Sie arbeiten oder leben...

… im pädagogischen Alltag mit Kindern oder Jugendlichen?

  • und wünschen sich tiefere Einblicke in Gruppensituationen mit Kindern?
  • Sie möchten konkrete Hinweise wie Sie bei Kindern mit unterschiedlichem Profil Entwicklungsprozesse nachhaltig aktivieren können?
  • Sie wollen in Herausforderungen klar erkennen, was Sie tun können, um Kinder im Wachsen und Lernen erfolgreich zu begleiten?

Mit BIG little STEPs können Sie die Zeit anhalten und sehen worauf es ankommt.

Mehr erfahren…

Aus dem Blog

Ich bin schuld!...

Wie aus deinen Schuldgefühlen eine Ruine wird. Heute habe ich zum ich-weiss-nicht-wievielten-Mal darüber gehört, wofür man sich als Mama nicht alles schuldig fühlen kann. Vielleicht kommt dir aus dieser Liste von...
mehr lesen

Über mich

Riki Wunderer

Dein BIG little STEPS Beziehungscoach

Worüber du mit mir reden kannst

Mein Kind will nicht schlafen gehen – nicht lernen – es trödelt – ist heikel – hat Angst – träumt – ist aggressiv – beißt – schimpft – ist introvertiert – sonderbar – eigenbrötlerisch – zerstörerisch – besonders… usw., die Zuschreibungen liessen sich endlos fortsetzen.

Dir kommt das bekannt vor?

Oft sucht man in solchen Herausforderungen als Eltern nach Tricks oder Tipps wie man das Problem umgehen, am liebsten aber lösen kann und erkennt, dass die Mittel aus der Trickkiste nur kurzfristig oder ein paarmal funktionieren.

Aus eigener Erfahrung

weiß ich, wie sehr man sich im Erziehungsdschungel verirren kann. Wie leicht bin ich doch selbst, auf der Suche nach Lösungen, in einer Sackgasse gelandet.

Und wie viele ungezählte Sackgassen – mit Spannungen, Stimmungstiefs und Selbstvorwürfen – musste ich kennenlernen, bis ich erkannte, dass die authentische und emphatische Qualität der Beziehung zu unserem Sohn entscheidend für seine Entwicklung ist. Im täglichen Zusammenleben, beim Spiel, beim Lernen, in Führungssituationen und nicht zuletzt natürlich bei Konflikten.

Letztere haben viel dazu beigetragen, mich selbst, unseren Sohn und unsere Beziehungen in der Familie besser kennen und verstehen zu lernen.

Aber durch eben diese Sackgassen habe ich auch reichlich über Beziehung, Entwicklung und Lernen erfahren und Antworten auf viele brennende Fragen gefunden. Was zum Beispiel macht die Qualität der Beziehung überhaupt aus? Oder: Wann ist ein guter Moment für einen Entwicklungsschritt? Wann halte ich mich als Mama im Hintergrund, wann biete ich Hilfestellung an? Wie kann ich unser Kind motivieren, einen schwierigen Schritt zu wagen? Wie bleibe ich standhaft bei einem „Nein“, wenn unser Kind das Drama übt? Bei welcher Gelegenheit lasse ich alle Fünfe gerade sein, bei welcher nicht?

Zuhören, beobachten, nützliche Schlüsselmomente entdecken

zum Perspektiv Wechsel einladen – das ist es, was ich mit Leidenschaft tue.

Denn ich bin jemand der gerne ermutigt, einlädt, inspiriert und den Rücken stärkt. Das Konzept von BIG little STEPs – Deine Erziehungsberatung mit Videounterstützung – gibt mir die erstklassige Möglichkeit dazu.

Seit 2012 arbeite ich in der Elternberatung, aber auch im pädagogischen Kontext zu Erziehungs-, Beziehungs- und Entwicklungs-Fragen mit Videobildern.

Mit der Videotechnik kann ich sehr genau auf den Punkt bringen, wie Eure Beziehung und die Entwicklung Deines Kindes wieder in den Fluss kommen. Das stärkt Dein Selbstvertrauen, weil Du als Elternteil erkennst, was Du tun kannst und das wiederum bringt Ruhe und Entspannung in Eure Familienatmosphäre.

Und wie viele ungezählte Sackgassen – mit Spannungen, Stimmungstiefs und Selbstvorwürfen – musste ich kennenlernen, bis ich erkannte, dass die authentische und emphatische Qualität der Beziehung zu unserem Sohn entscheidend für seine Entwicklung ist. Im täglichen Zusammenleben, beim Spiel, beim Lernen, in Führungssituationen und nicht zuletzt natürlich bei Konflikten.

Letztere haben viel dazu beigetragen, mich selbst, unseren Sohn und unsere Beziehungen in der Familie besser kennen und verstehen zu lernen.

Aber durch eben diese Sackgassen habe ich auch reichlich über Beziehung, Entwicklung und Lernen erfahren und Antworten auf viele brennende Fragen gefunden. Was zum Beispiel macht die Qualität der Beziehung überhaupt aus? Oder: Wann ist ein guter Moment für einen Entwicklungsschritt? Wann halte ich mich als Mama im Hintergrund, wann biete ich Hilfestellung an? Wie kann ich unser Kind motivieren, einen schwierigen Schritt zu wagen? Wie bleibe ich standhaft bei einem „Nein“, wenn unser Kind das Drama übt? Bei welcher Gelegenheit lasse ich alle Fünfe gerade sein, bei welcher nicht?

  • Lehre Fotokaufmann, 10 Jahre Foto-Einzelhandel
  • Prager Fotoschule, 3 Jahre selbstständig als freie Fotografin
  • Selbstständig seit 2000 (Creativ-Foto A&R Wunderer)
  • 3 Jahres Fortbildung für Spieler und Spielleiter bei ATINÖ
  • Schauspiel Basis Lehrgang (Michael Thonhauser)
  • Solostück: Frau Squenz „DA OPFL FOID NED WEID VUM SCHTAUMM“ (Regie: Christian Suchy)
  • Theaterpädagogik Lehrgang (Mag. Lisa Kolb-Mzalouet)
  • Elternbildnerin (ARGE Erziehungsberatung Fit for Kids)
  • Lebens- und Sozialberatung Aufbaulehrgang (AGB Seminare)
  • Theaterpädagogik Aufbau-Lehrgang (Lisa Kolb-Mzalouet)
  • Familylab Seminarleiterin (Jesper Juul)
  • Systemische Pädagogik Einführung (Toni Wimmer)
  • Familylab Deutschland: Beziehungskompetenz; professionelle Reflexion; persönliche professionelle Entwicklung; Gespräche mit Eltern; Empathie (Helle Jensen)
  • Basisjahr fachpersönliche Entwicklung IGfB (Internationale Gesellschaft für Beziehungskompetenz in Familie und Organisation) mit Svend Andersen, Helle Jensen, Jesper Juul, Robin Menges.
  • http://www.igfb.org
  • Marte Meo practicioner http://www.martemeo.com
Big little Steps - Logo

Trage hier Deine E-Mail Adresse ein und erhalte Zugang zu allen Ressourcen.

So funktioniert's: Nach Eintragung erhälst Du von mir eine E-Mail, mit der Du bitte Deine E-Mail Adresse bestätigst. Anschließend wirst du zum Download weitergeleitet und kannst die Ressourcen ganz bequem downloaden.

Gleich geschafft - Bitte schaue jetzt in Dein Mail-Postfach.